Kunststoffrohrverband e.V.

Sie sind hier: Home Anwendungen Sonstige Kabelschutz
Kabelschutzrohre aus Kunststoff Drucken E-Mail

Egeplast Kabelschutzrohre Kabelschutz gibt es, seitdem es Kabel gibt. Kabelschutzrohre aus Kunststoff werden seit den 50er Jahren hergestellt und sind heute mehr denn je gefragt. Überall wo Versorgungs- und Kabelleitungen eingesetzt werden - z.B. Elektrokabel, Steuerkabel für Verkehrsregelanlagen, kommunale Energieversorgungsleitungen oder Lichtwellenleiter für moderne Datenautobahnen - bedarf es auch entsprechender Schutzrohre.

Mit den heutigen Rohrsystemen ist es möglich, ein unterirdisches Versorgungsnetz aus Schutzrohren und Hohlrohren zu schaffen, das allen Anforderungen der Elektrizitätswirtschaft, der Verkehrstechnik und der Kommunikationstechnik gerecht wird. Auch innerhalb von Gebäuden kommen Schutz- oder Hohlrohre zum Einsatz. Durch Schutzrohre werden nicht nur vorhandene Kabel geschützt, sondern können auch später leicht weitere Kabel eingezogen werden.

Kabelschutzrohrnetze aus Kunststoff sind dank ihrer besonderen Material- und Verlegeeigenschaften für diese Zwecke hervorragend geeignet: sie sind flexibel, stabil, korrosionsbeständig und dank moderner Verlegetechniken rasch und wirtschaftlich eingezogen.

Kabelschutzrohre aus Kunststoff bestehen meist aus den Werkstoffen PVC-U und PE.

 
Hersteller von Kabelschutzrohren Drucken E-Mail

Liste von KRV-Mitgliedswerken, die Rohre und Formstücke für Kabelschutzrohrsysteme herstellen:

 

Hersteller Rohre und Formstücke aus PE  Rohre und Formstücke aus PVC-U Rohre und Formstücke aus PP 
 Gerodur    x    -    -
 Kabelwerk Eupen    x    x    -
 Schöngen    x    x    x
 Wavin    x    x    x
 WKT    x    x    -
 
© 2017 KRV - Kunststoffrohrverband e.V., Kennedyallee 1-5, D-53175 Bonn