Kunststoffrohrverband e.V.

Sie sind hier: Home Anwendungen Versorgung Trinkwasser
Kunststoffrohrsysteme: Ein Höchstmaß an Sicherheit Drucken E-Mail
Trinkwasserrohre

Hygienisch und technisch einwandfrei

Trinkwasser ist unser Lebensmittel Nummer Eins. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an die Rohre und Produkte, die Trinkwasser transportieren. Rohre, Formstücke und Armaturen aus Kunststoff erfüllen alle an sie gestellten chemischen, technischen und hygienischen Anforderungen.

Zuverlässig und langlebig

Von den Rohren wird eine 50-jährige Funktion und Betriebssicherheit gefordert. Langjährige Versuche und Erfahrungen mit Kunststoffrohrsystemen bei Temperaturen bis 20°C zeigen, dass die Betriebsfähigkeit sogar 100 Jahre und mehr beträgt.

Hohe Qualität, streng kontrolliert

Versorgung Kunststoffrohre und ?formstücke unterliegen einer strengen Qualitätssicherung - (z.B. durch DVGW, DIN CERTCO). Sie werden neben der technischen Gebrauchstauglichkeit auch auf ihr trinkwasserhygienisches Verhalten geprüft und überwacht. Sie müssen u.a. die Anforderungen des DVGW-Arbeitsblattes W 270 und die KTW-Leitlinie des Umweltbundesamtes einhalten.

Auf Kunststoffrohrsysteme in der Trinkwasserversorgung ist Verlass!

Kunststoffrohrsysteme haben viele Vorteile, von denen Planer, Verarbeiter und Endkunden profitieren.

Kunststoffrohre im gesamten Versorgungsnetz

Rohrleitungen und Produkte aus Kunststoff gibt es für alle Bereiche des Trinkwasser-Versorgungsnetzes:

Zubringerleitungen

Hauptleitungen

Versorgungsleitungen

Anschlussleitungen

Trinkwasser-Hausinstallation

 
© 2017 KRV - Kunststoffrohrverband e.V., Kennedyallee 1-5, D-53175 Bonn