Kunststoffrohrverband e.V.

Sie sind hier: Home Der KRV
Der KRV Drucken E-Mail

100202-krv-entwicklung-230 Der Kunststoffrohrverband e.V. (KRV), im Juli 1957 gegründet, ist der Fachverband der Kunststoffrohr-Industrie mit Sitz in Bonn. Zu seinen Mitgliedern zählen weltweit bedeutende Rohstoffhersteller und nahezu alle wichtigen Produzenten von Kunststoffrohren und Formstücken in Deutschland.

Der KRV versteht sich als Koordinierungs- und Informationszentrale für seine Mitglieder und kompetenter Ansprechpartner für die Fachwelt. Er ist Mittler zwischen Hersteller - Planer - Verleger - Anwender. Seine Zielsetzung und die seiner Mitglieder ist es, Produkte von höchster Qualität anzubieten, die das in sie gesetzte Vertrauen verdienen!

Stand zu Beginn die Gütesicherung der Rohre im Vordergrund, kamen nach und nach weitere Gebiete wie Technik, Normung, Marktbeobachtung, Öffentlichkeitsarbeit und politische Interessenvertretung hinzu. Der KRV ist heute zukunftweisend und modern ausgerichtet. Mit einer kundenorientierten Neuaufstellung ab 2003 wurden vor allem der Markt- und Produktbezug, die Anpassungsfähigkeit an wechselnde Aufgabenstellungen und eine verstärkte europäische Ausrichtung verbunden.

Mit den vier anwendungsbezogenen Fachgruppen Versorgung, Entsorgung, Haustechnik, Industrierohre, zwei zentralen Ausschüssen mit Querschnittsaufgaben und einer modernen Infrastruktur im Bereich Technik und EDV ist der Verband für die Herausforderungen der Zukunft gut gerüstet. Der Verband, seine Mitglieder sowie Berater, Planer, Anwender und Bauherren wissen: Eine Welt ohne Kunststoffrohre ist heute nicht mehr denkbar. Der KRV kann deshalb mit Überzeugung behaupten: Den Kunststoffrohren gehört die Zukunft. Und der KRV wird sie in diese Zukunft begleiten.

 
© 2017 KRV - Kunststoffrohrverband e.V., Kennedyallee 1-5, D-53175 Bonn