Kunststoffrohrverband e.V.

Sie sind hier: Home Aktuelles
Kunststoffrohrverband legt anlässlich seines 60 jährigen Jubiläums Jahresbericht 2017 vor Drucken E-Mail

Bonn, 26. Oktober 2017

Unter dem Leitthema „60 Jahre Römische Verträge – 60 Jahre KRV" feierte der Kunststoffrohrverband e.V. (KRV) am 05. Oktober in Essen sein 60 jähriges Jubiläum mit hochkarätigen Gastrednern aus Politik und Wissenschaft. Die Veranstaltung kürte der Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Herr Herbert Reul, zum Dinner mit einem Festvortrag. Anlässlich der Jubiläumsfeier legte der Verband auch seinen aktuellen Jahresbericht vor, der kostenlos beim KRV in der Printversion angefordert oder unter http://www.krv.de/home/publikationen/downloads als PDF-Datei heruntergeladen werden kann.

Auf der am Folgetag stattgefundenen Mitgliederversammlung standen dann auch Wahlen zum KRV-Vorstand an. Herr Dipl.-Ing. Oliver Denz, Geschäftsführer Westfälische Kunststoff Technik GmbH, wurde in seinem Amt als stellvertretender Vorsitzender bestätigt und Herr Marcus Wittmann, Geschäftsführer Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH + Co.KG, als neues Mitglied in den Vorstand gewählt. Dem Vorstand gehören weiterhin an: Michael Schuster, Geschäftsführer der Wavin GmbH (Vorsitzender) sowie Klaus Wolf, Vorstand Friatec AG.

 

Informationen zum KRV:

Produkte der Kunststoffrohr-Industrie finden sich heute nahezu in allen denkbaren Anwendungsbereichen für Rohrsysteme. Die Bekanntesten sind sicherlich die Bereiche Entsorgung (Schmutz- und Regenwasser), Versorgung (Gas, Trinkwasser), Gebäudetechnik (Trinkwasser, Heizung, Klima, Gas) und der industrielle Anlagenbau. Daneben gibt es noch zahlreiche weitere Einsatzbereiche – von der Landwirtschaft, Versorgung mit Fernwärme, verschiedenste Anwendungen im Umweltschutz, in der Geothermie und der Verwendung als Kabelschutzrohre.

Ihr Kontakt zur KRV-Geschäftsstelle: Kennedyallee 1-5, 53175 Bonn, Tel. 02 28 / 9 14 77-0, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 
© 2018 KRV - Kunststoffrohrverband e.V., Kennedyallee 1-5, D-53175 Bonn