Kunststoffrohrverband e.V.

Sie sind hier: Home Gewichtsliste PE 100
Neue Gewichtslisten für Rohre aus PE 100 Drucken E-Mail

Für die Rohrwerkstoffe PE 80 und PE 100 wurden die Gewichte je Rohrmeter in der Grundnorm DIN 8074 schon im Jahr 1960 mit einer mittleren Dichte von 0,95 g/cm³ festgelegt. Nach dem heutigen Stand der Technik liegt die mittlere Dichte von PE 100 jedoch bei 0,96 g/cm³. Deshalb findet die Erhöhung des spezifischen Gewichts bei der gegenwärtig in Überarbeitung befindlichen Norm Berücksichtigung. Damit ergeben sich für Rohre aus PE 100 neue Metergewichte, die der KRV hiermit vor der Herausgabe der Norm der Fachöffentlichkeit bekannt gibt.

 

Mit Ausnahme der Kenngröße des spezifischen Gewichts wurden die Berechnungen nach den unveränderten Vorgaben der DIN 8074 durchgeführt und auf die Abmessungsreihen der europäischen Produktnorm DIN EN 1555-2 (Gasrohre) und DIN EN 12201-2 (Trinkwasserrohre) übertragen. Der KRV veröffentlicht zwei Gewichtslisten: Es handelt sich hierbei einerseits um die Gewichtsliste für Rohrleitungssysteme in der Gas- und Trinkwasserversorgung. Alle darüber hinausgehende Anwendungen von Rohren aus PE 100 sind andererseits in einer Gesamtübersicht gem. DIN 8074 dargestellt.

 

Hier können Sie die Tabellen einsehen und downloaden:

 

pdf Neue Gewichtsliste für PE 100 nach DIN EN 1555-2 und DIN EN 12201-2 61.54 Kb

 

pdf Neue Gewichtsliste für PE 100 nach DIN 8074 58.78 Kb

 
© 2017 KRV - Kunststoffrohrverband e.V., Kennedyallee 1-5, D-53175 Bonn