KRV Industrierohrschulung am 20.11.2018 in Hamburg

Mit seiner jährlichen Schulung „Kunststoffrohre in der Industrie: Die richtige Wahl!“ richtet sich der Kunststoffrohrverband e.V. (KRV) an Ingenieure, Konstrukteure und Fachberater aus allen Bereichen rund um die Planung, den Bau und den Betrieb von Industrierohrleitungssystemen. Der KRV setzt die erfolgreiche Serie dieser Schulungen fort, die diesjährige Schulung findet am 20. November in Hamburg statt.

Kompetente Referenten berichten über neueste Techniken und Methoden in der Kunststoffverarbeitung, Verbindungstechniken sowie innovative Rohrleitungssysteme in industriellen Anwendungen.

Interessierte können sich demnächst anmelden. Ein Informations- und Anmeldeformular steht Ihnen dann hier zur Verfügung. Die Anmeldung kann über die Mitgliedsfirmen der KRV-Fachgruppe Industrierohre (s. im Informationsflyer) oder direkt bei der KRV-Geschäftsstelle unter Tel. 02 28 / 9 14 77-13, per Fax: 02 28 / 9 14 77-19 oder per E-Mail (martina.schumer [at] krv.de) erfolgen. Die Teilnahmegebühr beträgt 125,00 Euro. Für Teilnehmer, die sich über die an der Industrierohrschulung beteiligten Unternehmen anmelden, entfällt die Teilnahmegebühr. Anmeldeschluss ist der 3. November 2018.